Montag, 26. August 2013

1000 Bücher....und mehr!!

Hallo meine Lieben,

Vor einiger Zeit wurde ich ja von Katja (Katja's Bücherwelt) getaggt und habe vor ein paar Tagen die Fragen beantwortet.
Eine der Fragen war: Wieviele Bücher besitzt du?
Meine Antwort darauf war: Ich habe keine Ahnung....irgendwann ab 400 habe ich aufgehört zu zählen....

Diese Frage hat mich aber nicht mehr losgelassen, denn ich wusste wirklich nicht, wieviele Bücher sich in den letzten Jahren bei mir angesammelt haben.
Deshalb habe ich angefangen zu zählen und damit ich nicht durcheinander komme, habe ich auf meinem Blog zwei Listen erstellt: einmal "Meine Bücherserien", auf der alle Bücher stehen, die zu einer Serie gehören und einmal "Meine Bücher", auf der alle Einzelbände stehen.
Nach tagelanger Zählerei bin ich heute endlich fertig geworden und auf ein Ergebnis gekommen, das sogar mich erschreckt hat....

Um genau zu sein 1027 Bücher!!
Und da sind die Bücher von meinem Freund, die hier rumstehen, noch nicht eingerechnet....

Irgendwie eine erschreckende Zahl finde ich, obwohl ich mich freue, soviele Bücher besitzen zu dürfen!
Viele sind durch Tauschticket oder Flohmärkte zu mir gekommen, sind Mängelexemplare oder Geschenke von Familie und Freunden....und da ich nur wirklich gaaaanz alte, modrige Bücher wegwerfe, ist die Zahl nach fast 14 Jahren aktiver und selbstständiger Büchersammlerei wohl ganz ordentlich!

Jetzt muss ich nur noch abwarten, bis der Hausbau abgeschlossen ist, damit auch jedes Buch seinen verdienten Platz in einem schönen Bücherregal bekommt.

Wieviele Bücher habt ihr denn so? Und wie kommt diese Zahl zustande?
Werft ihr Bücher weg? Verschenkt ihr sie nach dem Lesen? Oder tauscht ihr eure Bücher hauptsächlich, damit die Zahl einigermaßen konstant bleibt?

Ich bin gespannt auf eure Antworten!! ;)

Liebe Grüße,
Jenny





Kommentare:

  1. Hallo Jenny,

    das ist ja echt der Wahnsinn!
    Ich versuche meine Bücherzahl etwas konstant zu halten, da ich zwar genug Platz habe, aber nicht wirklich Hallen damit füllen will ^^. Ich vertausche/ verkaufe das ein oder andere Buch. In mein Regal schaffen es nur Bücher, bei denen ich mir vorstellen kann, sie mehrfach zu lesen. Aber Respekt! Ich hoffe ihr baut ein großes Haus =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      Das Problem bei mir sind immer die ganzen Serien....wenn ich ein Buch aus einer Serie gekauft habe, dann muss ich die Serie zu Ende bringen xD
      So sammelt sich dann einiges an, aber mein Freund hat sich inzwischen daran gewöhnt :)
      Und da mein Freund inzwischen genau so eine Leseratte ist wie ich, war der Platz für Bücher schon im Voraus mit eingeplant xD

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  2. Hi Jenny,

    ich finde es klasse, dass dich meine Frage nicht mehr losgelassen hat und du nachgezählt hast. 1027!!! Ich bin sprachlos wirklich! :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      Ich war auch wirklich sprachlos....
      Wie es aussieht, war es auch mal an der Zeit, dass mir jemand so eine Frage stellt xD
      Sonst wache ich eines morgens auf und bin begraben unter einem Stapel Bücher ;)

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  3. Hallo Jenny,

    für so viele Bücher hätte ich gar keinen Platz. Ich sammle ausschließlich Bücher über Köln (vor allem Geschichtsbücher, Biografien und Krimis), da diese für mich eine besondere Bedeutung haben. Davon habe ich inzwischen 327. Ansonsten schicke ich meine Bücher gerne per "bookcrossing" auf Reisen. Vor allem aber habe ich hier in Köln das große Glück eine tolle Stadtbibliothek mit einem hervorragenden Buchsortiment nutzen zu können. Das spart wirklich Platz !!!

    Liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfgang,

      Mein Freund hat auch viele Bücher über Salzburg, da er hier geboren und die Gegend so schön ist....und viele Bücher über die Stadt und das Land hat er noch von seinem Opa!
      Dazu kommen noch Bücher über verschiedene Ballsportarten und seine Klassiker....die habe ich ja nicht zu meinen Büchern dazugezählt!
      Eine schöne Stadtbibliothek mit umfangreichem Angebot haben wir in Salzburg auch....trotzdem kommen dann die Bücher, die ich gerne gelesen und mir gefallen haben, zu mir ins Regal....
      Aber solange Bücher meine einzige Sammelleidenschaft sind und wir genug Platz haben, ist das schon ok ;)

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen

Schön, dass ihr lieben Leser es bis hierher zu den Kommentaren geschafft habt!! ♥
Es wäre sehr lieb von euch, wenn ihr jetzt aber nicht einfach geht, sondern mir eure Meinung in einem kleinen Kommentar mitteilt!! ♥

♥♥Vielen Dank!!♥♥